Am 19. Oktober kommt der EVL in die Clariant-Arena

Aktualisiert: Okt 20

Rund 750 Zuschauer waren im Dezember 2018 in die Clariant-Arena gekommen, als es seit Jahrzehnten mal wieder ein Aufeinandertreffen zwischen dem EV Moosburg und dem großen Nachbarn EV Landshut gab. 10:3 hieß es am Ende für die zwei Ligen höher spielenden Niederbayern. Dass es sich tatsächlich um ein Freundschaftsspiel handelte, ließ nicht nur die Tatsache vermuten, dass die Schiedsrichter keine einzige Strafzeit vergeben mussten. Auch viele Spieler kannten und kennen sich - was auch damit zusammenhängt, dass traditionell zahlreiche Moosburger Eishackler eine Landshuter Vergangenheit haben.

Knapp drei Jahre später gibt es nun eine Neuauflage dieses Events: Am Dienstag, 19. Oktober, trifft der EVM abermals auf den EVL. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr in der Clariant-Arena. Tickets gibt es ab Mittwoch, 6. Oktober, zu den üblichen Öffnungszeiten (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.30 bis 13.15 Uhr sowie mittwochs zwischen 8.30 und 18 Uhr) bei Loidl-Markisen in Degernpoint.

Am Spieltag selber sind dann neben der Eintrittskarte auch das ausgedruckte und ausgefüllte Formular "Tagesticket" (siehe EVM-Homepage) sowie ein Impf-/Genesenen- oder Test-Nachweis mitzubringen (ohne Nachweis kein Eintritt!). Übrigens: Dauerkarten sind auch für dieses Spiel gültig.

496 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen