top of page

ENDSTAND


Die Abstiegsrunde hat begonnen und die Dreirosenstädter beenden die erste Partie nach durchwachsener Leistung mit einem 2:1 Sieg gegen die SG TSV Schliersee/TEV Miesbach 1b.


Cedrick Chagnon erzielte in der zehnten Spielminute den Führungstreffer zum 1:0, nachdem Tobias Hanöffner ihm vorgelegt hatte. Anschließend erspielte man sich Chancen, doch an deren Verwertung scheiterte man stets.

Erst im Schlussabschnitt glich die Spielgemeinschaft in der 47. Spielminute aus, während sich die Grün Gelben in Unterzahl befanden. Bangen und Hoffen war angesagt, als die Partie wieder einmal zu scheitern drohte. Moosburgs Schlussmann Thomas Mende war es, der die befürchtete Wendung nicht zuließ und souverän einen Torschuss nach dem anderen entschärfte. Eineinhalb Minuten vor Schluss durfte man aufatmen, als Lukas Majercik auf Zuspiel von Cedrick Chagnon und Tobias Stuckenberger den Sack zumachte.


Eine weniger schöne Nachricht gibt es noch zu verkünden: Mario Strobel musste sich nach einer Oberkörperverletzung einer Operation unterziehen. Wir wünschen unserer Nummer 11 eine gute Genesung!


Weiter geht es am 13.01. um 19:30 Uhr beim ERC Lechbruck.

225 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ENDSTAND

ENDSTAND

bottom of page