Jahreshauptversammlung abgesagt

Die für Donnerstag, 18. November, geplante Jahreshauptversammlung des EV Moosburg kann nun doch nicht stattfinden. "Sicherheit und Gesundheit unserer Mitglieder haben Priorität. Und die aktuellen Corona-Zahlen sind einfach zu hoch", begründet Vorstandsmitglied Ludwig Kieninger die Absage. In der EVM-Führungsriege hofft man nun, dass es diesbezüglich im Frühjahr 2022 wieder deutlich besser aussieht. Dann sollen unter anderem auch die Neuwahlen nachgeholt werden. Der neue Termin wird noch bekanntgegeben.

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen