top of page

JUNGES TALENT FÜR ERSTE MANNSCHAFT

Dass EVM-Trainer Robert Steinmann mitunter auf junge Spieler setzen möchte, verkündete er schon bei seiner Vorstellung zum Saisonabschluss der abgelaufenen Spielzeit. Mit Christoph Furtner macht der EV Moosburg nun einen großen Schritt in diese Richtung, zumal der Neuzugang und unser Trainer sich bereits aus der Vergangenheit kennen.


Der 21-Jährige lernte das Eishockeyspielen vor rund 10 Jahren im Moosburger Nachwuchs, bevor es ihn schließlich nach Erding in die U20 verschlug.


Bereits im Alter von 17 Jahren meisterte er bei den Gladiators seinen ersten Einsatz in der Bayernliga und gehörte dort auch in der abgelaufenen Saison fest zum Kader der Seniorenmannschaft. „Die letzten Jahre waren sehr lehrreich für mich und ich konnte wichtige Erfahrungswerte sammeln“, so der Neuzugang.


Furtner ist fleißig im Sommertraining der Ersten Mannschaft und gibt dabei alles. Über die kommende Spielzeit denkt er wie folgt: „Ich freue mich auf eine tolle und erfolgreiche Saison in Moosburg und hoffe, dass die Mannschaft gut zusammenwächst und die Aufstiegsrunde schafft!“ Moosburgs Führungsriege ist davon überzeugt, dass Christoph seinen Teil dazu beitragen wird.


Begrüßt wird Christoph Furtner von AttraktiveD-GmbH.



191 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page