Kantersieg für U13

Das Gastspiel der U13-Spielgemeinschaft des EV Moosburg und des EV Landshut II bei den Blackhawks aus Passau entwickelte sich denkwürdig. Mit 36:1 Toren entführte die Spielgemeinschaft von der Isar drei Punkte und übernahm zwischenzeitlich die Tabellenspitze der Landesliga Gruppe 3. Bereits zu Beginn der Partie zeigte sich deutlich wer in diesem Spiel die Oberhand behalten sollte. Der Gegner aus der Drei-Flüsse-Stadt wurde im eigenen Drittel eingeschnürt, jedoch gelang es den Hausherren durch einen erfolgreich vorgetragenen Konter in der 4. Spielminute mit 1:0 in Führung zu gehen. Dass dieser Konter der einzig nennenswerte Angriff der Gastgeber im gesamten Spiel bleiben sollte war zu diesem Zeitpunkt freilich nicht absehbar. Der Spielgemeinschaft gelang es in der Folge ihre optische Überlegenheit in allen Belangen ab der 8. Spielminute auch in Zählbares umzumünzen und das erste Drittel mit 1:7 für sich zu entscheiden. Die Offensivabteilung kombinierte ansprechend und verzeichnete sehenswerte Treffer, während die Defensive ebenso konzentriert wie konsequent bei der Sache war und somit den beiden Goalies Bastian Heyder und Moritz Gartner einen weitestgehend beschäftigungslosen Tag bescherte. Mit Ablauf des zweiten Drittels standen 1:17 Tore auf der Anzeigetafel. Der bemerkenswert ausdauernde und nicht zu entmutigende Support der Blackhawks vermochte es leider nicht sein Team weiter zu motivieren und so brachen bei den bedauernswerten Gastgebern im letzten Drittel alle Dämme. Mit der Schlusssirene standen 1:36 Tore für Moosburg/Landshut II zu Buche. Nach einem spielfreien Wochenende empfängt die Spielgemeinschaft am 28.11.21 um 11:00 Uhr die Piraten vom ESC Dorfen zum Heimspiel in der Clariant Arena Moosburg. Die Scorer des EV Moosburg und des EV Landshut II in der Partie mit den Blackhawks Passau: Max Umkehrer (2 Tore/1 Assist), Colin Reiter (4/1), Maxi Haak (9/3), Benni Haak (8/7), Benedikt Eckl (0/1), Yasmin Steindl (0/1), Lorenz Seitz (3/2), Lisa Büttner (0/1), Michael Beck (0/2), Nico Marschoun (0/1), Tobias Bruckmaier (2/3), Luis Tschannerl (1/2), Johannes Fisch (1/3), Jannis Lucas (1/3), Jannik Stiebel (4/1), Samuel Boetsch (1/0)

100 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen