top of page

🏒KONTI-UNTERSTÜTZUNG IM STURM🏒




Ab sofort ist der EV Moosburg um eine NationalitĂ€t reicher: Matiss Pumpurs kommt aus Lettland an die Isar. Der 22-JĂ€hrige Strahlemann kam beruflich nach Deutschland und Bekannte stellten den Kontakt zum EVM her, als Matiss hier auch sportlich Fuß fassen wollte. Ein wenig Deutsch kann er schon - „schneller“ sei sein Lieblingswort und auch zum Teil sein Motto auf dem Eis.



Der StĂŒrmer spielte bisher in der lettischen Juniorenliga und sammelt nun seine ersten Erfahrungen in einer Seniorenmannschaft. Dass er hier mithalten kann, zeigte er bereits im Training. „Wir sind natĂŒrlich froh um VerstĂ€rkung. Das Ziel, doch noch unter die ersten Acht fĂŒr einen Platz in den Play-Offs zu kommen, rĂŒckt damit nĂ€her“, so der Sportliche Leiter Hans Eder. Wer sich das Freitagabendspiel ansah, wird ihn schon ein erstes Mal erlebt haben, gab er doch sein DebĂŒt im GrĂŒn Gelben Dress beim starken Gegner Waldkraiburg und netzte zum einzigen Treffer Moosburgs an diesem Abend ein.



Wir freuen uns auf erfolgreiche und verletzungsfreie Spiele mit unserem Neuzugang!



213 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

ERSTER NEUZUGANG FÜR DEN EVM

Der 20-jĂ€hrige Luke Kuka wechselt von Erding nach Moosburg und ist somit das erste neue Gesicht in den Reihen der GrĂŒn Gelben. Im letzten Jahr konnte er gemeinsam mit seinen Teamkollegen der U20 den b

DANKE ADAM!

Commentaires


bottom of page