Neue Vorstandschaft bei der Jahreshauptversammlung gewählt


Foto: Sepp Fuchs


Mit der Jahreshauptversammlung am 28.04.2022 wurde unter anderem eine neue Vorstandschaft des EVM gewählt, nachdem die langjährigen Vorstände Ludwig Kieninger und Bernhard Loidl nicht mehr zur Wahl standen.

Nach 27 Jahren mit kurzer, zweijähriger Unterbrechung, wurde Ludwig Kieninger als Vorstand verabschiedet. Bernhard Loidl legte sein Amt nach 7 Jahren nieder. Gemeinsam ist ihnen viel zu verdanken, da sie den Verein in dieser langen Zeit nicht nur geleitet, sondern auch getragen und präsentiert haben. Ohne Euch wären wir nicht wo wir sind, Merce!

Die neue Vorstandschaft setzt sich zusammen aus (siehe Bild v. l. n. r.) Michael Seitz (Mitgliederverwaltung), Ilker Eris (Beisitzer), Verena Hölzl (Jugendleiterin), Christian Seidlmayer (Beisitzer), Lena Gersdorf (Social Media/Schriftführerin), Georg Asen (Vorstand), Claudia Moissl-Wilhelm (Jugendleiterin), Rob Warth (Vorstand) und Christiane Germaier (Kassier). Nicht auf dem Bild sind Martin Pschorr (Kassenprüfer), Hans Eder (sportlicher Leiter/Kassenprüfer) und Otto Heinz (Beisitzer).

Die "neue Truppe" hat sich so einiges auf die Fahnen geschrieben. So möchte man u.a. kurz- und mittelfristig die Öffentlichkeitsarbeit optimieren, den Fokus noch mehr auf den Nachwuchs richten um langfristig einen Großteil der 1. Mannschaft aus dem eigenen Nachwuchs zu stellen. Auch möchte man die Menschen in Moosburg wieder mehr für den Eishockeysport begeistern. Mit den aktuellen Zuschauerzahlen bleibt das Thema "Aufstieg Bayernliga" nur ein Traum - Harakiri wird es beim EV Moosburg nicht geben.

Und so geht es mit vielen neuen Ideen und Einflüssen in Richtung Saison 2022/23.

97 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen