top of page

ROBERT STEINMANN BLEIBT ALS TRAINER DER ENDJAHRGÄNGE

Der EV Moosburg hat Grund zur Freude: Robert Steinmann, letztjähriger Trainer der Ersten Mannschaft, bleibt dem Verein als Trainer der U17 und U20 Mannschaften erhalten.



In der Saison 2023/24 trat Steinmann beim EVM seine erste Trainerstelle im Seniorenbereich an, nachdem er zuvor ausschließlich Nachwuchsmannschaften trainiert hatte. Steinmann ermöglichte es schon hier einigen Spielern der beiden älteren Moosburger Nachwuchsmannschaften, am Training der Ersten Mannschaft teilzunehmen und so in den Seniorenbereich zu schnuppern. Ebenfalls übernahm er das Trockentraining der U11 und ist dadurch von Klein bis Groß bekannt.



Nun darf sich Moosburgs Führungsriege freuen, weiterhin auf sein Know How im Nachwuchsbereich zählen zu können: Steinmann nimmt ab sofort die U17 und U20 unter seine Fittiche, ebenfalls springt er bei der U11 ein, wenn deren Trainer aus beruflichen Gründen nicht selbst an der Bande stehen kann. „Wir freuen uns natürlich total, Robert weiter an unserer Seite zu wissen“, so Jugendleiterin Claudia Moissl-Wilhelm. Besonders für die Philosophie der Grün Gelben ist diese Zusage wegweisend: „Robert wird sich eng mit Markus Knallinger, der nun die Erste Mannschaft übernimmt, austauschen. So wird ein Übergang vom Nachwuchs zum Seniorenbereich vereinfacht und unsere Teenager werden bestens gefördert.“



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page