Wieder Heimvorteil zum Start der Punktspiele

Aktualisiert: Sept 26


Wie schon des öfteren in den Vorjahren genießt der EV Moosburg zum Start der Landesliga-Saison Heimvorteil. Und die Gegner in der Clariant-Arena sind - auch das ist zu diesem Zeitpunkt keine Überraschung - zwei Freiluft-Teams: So empfangen die Grün-Gelben zunächst am Freitag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr den ESC Vilshofen, bevor dann am Sonntag, 17. Oktober, um 18 Uhr der TSV Trostberg zu Gast ist. Das erste Landkreis-Derby der Saison sehen die Zuschauer ebenfalls in Moosburg: Am Sonntag, 24. Oktober, kommt es um 18 Uhr zum Lokalduell mit den Black Bears Freising.

Hier alle Punktspiele auf einen Blick:

Freitag, 15. Oktober, 19.30 Uhr: EVM – ESC Vilshofen;

Sonntag, 17. Oktober, 18 Uhr: EVM – TSV Trostberg;

Freitag, 22. Oktober, 19.30 Uhr: VER Selb 1b – EVM;

Sonntag, 24. Oktober, 18 Uhr: EVM – SE Freising;

Freitag, 29. Oktober, 19.30 Uhr: EVM – ESV Waldkirchen;

Sonntag, 31. Oktober, 17.30 Uhr: ESV Waldkirchen – EVM;

Freitag, 5. November, 19.30 Uhr: EVM –EV Pegnitz;

Sonntag, 7. November, 18 Uhr: EVM – ESC Haßfurt;

Freitag, 12. November, 19.30 Uhr: EVM – EHC Bayreuth;

Sonntag, 14. November, 18 Uhr: EV Dingolfing – EVM;

Freitag, 19. November, 19 Uhr: TSV Trostberg – EVM;

Sonntag, 21. November, 18.30 Uhr: ESC Haßfurt – EVM;

Freitag, 26. November, 19.30 Uhr: ESC Vilshofen – EVM;

Sonntag, 28. November, 19 Uhr: EHC Bayreuth – EVM;

Freitag, 10. Dezember, 19.30 Uhr: EVM – VER Selb 1b;

Sonntag, 12. Dezember, 17.30 Uhr: EV Pegnitz – EVM;

Freitag, 17. Dezember, 20.15 Uhr: SE Freising - EVM;

Donnerstag, 6. Januar 2022, 18 Uhr: EVM – EV Dingolfing.

51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen