Erfolgreicher Abschluss der Testspiele



Mit einem 7:5-Erfolg im Freundschaftsspiel mit dem EHC München II beendete die U13-Spielgemeinschaft des EV Moosburg/EV Landshut II die Vorbereitungsphase der Punktspielsaison 2021/2022.

Sehenswerte Kombinationen wurden mehr als einmal nicht mit dem erforderlichen Nachdruck im Abschluss vor dem gegnerischen Tor belohnt, andernfalls wäre ein höherer Sieg durchaus verdient gewesen. Im Tor etabliert sich der junge Moosburger Goalie Alex Haak zu einem sicheren Rückhalt seines Teams, während sich die Angriffsreihen gefunden haben.

Nach 2 Siegen in 3 Partien ist der Spielgemeinschaft zuzutrauen ein gewichtiges Wörtchen um den Vorrundensieg der am kommenden Sonntag mit einem Heimspiel gegen den EHF Passau startenden Landesliga Gruppe 3 mitreden zu dürfen. Spielbeginn ist um 11:00. Besucher sind unter Beachtung der 3G-Regeln herzlich willkommen.

Die Torschützen der Gastgeber im Spiel gegen den EHC München II: Benni Haak (1 Tor), Luis Tschannerl (1), Maxi Haak (3), Lisa Büttner (1), Kaito Kiermeier (1)




26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen