top of page

MODUSÄNDERUNG LANDESLIGA

Noch ist das neue Kalenderjahr der Saison 2023/24 nicht angebrochen, doch gibt es bereits einen Absteiger aus dieser Spielzeit, weil die Vilshofener Wölfe des ESC Vishofen ihre U9 und U11-Mannschaften aus dem laufenden Spielbetrieb nehmen mussten. Dies verstößt gegen die Durchführungsbestimmungen und schließt deren Teilnahme am Spielbetrieb der Landesliga aus. Aufgrund dieser Tatsache wurde der Absteiger in die Bezirksliga nun schon verfrüht ermittelt.



Die geplante Abstiegsrunde entfällt und der Modus der Liga wird geändert:


Die Meisterrunde zwischen den ersten vier Plätzen der Gruppen A und B um die Platzierung für die Playoffs wird durch eine 0,5-fach Runde im Anschluss an die Vorrunde ersetzt. In dieser werden beide Gruppen noch einmal in Untergruppen nach Regionen gesplittet. Am Ende dieser Phase werden alle Punkte seit Saisonbeginn zusammengetragen.



Im Anschluss gehen die besten acht Mannschaften aus beiden Gruppen über Kreuz in die Playoffs . Achtel-, Viertel- und Halbfinale werden jeweils im Modus „Best-of-Three“ gespielt, das Finale im Modus „Best-of-Five“.



203 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ENDSTÄNDE

bottom of page