top of page

U11 II – Saisonbeginn mit Startschwierigkeiten

Der Saisonauftakt der Spielgemeinschaft EV Moosburg II / EV Landshut II in der heimischen Clariant Arena hatte sich das Team ein wenig anders vorgestellt. Als Gäste begrüßte das Team von Ilker Eris und Pascal Eder am vergangenen Samstag den ERC Ingolstadt II.


Voller Vorfreude und frohen Mutes ging das neu zusammengestellte Team ihr erstes Punktspiel in der noch jungen Saison 2023/24 in dieser Konstellation an. Doch bereits in den ersten Minuten des ersten Abschnitts wurde deutlich, dass unsere Gäste aus Ingolstadt an diesem Spieltag den Ton angeben werden. Immer wieder schloss der ERC seine Angriffe erfolgreich ab und versenkte Scheibe um Scheibe im Tor unserer tapferen Gaolies Anna K. und Elias K.


Das zweites Drittel hatte rein gar nichts mit dem ersten 30 Minuten zu tun. Deutlich besser kam die SG EVM II / EVL II ins Spiel und zeigte, dass man durchaus mithalten konnte. Den Platz des Halbfeldes nutzte das Team für den eigenen Spielaufbau. Zweikampfstark stellte man sich nun den Ingolstädtern entgegen und bestimmte zeitweilen das Spielgeschehen. Leider scheiterten die schnellen Angriffe auf das Tor der Gäste immer wieder an Pfosten und Goalie.


Da die Mannschaft des SG EVM II / EVL II zum Teil noch unerfahren auf dem Großfeld ist und demzufolge die weiten Wege noch ungewohnt sind, begann man den Schlussabschnitt recht defensiv. Aber auch hier machten sie ihre Sache ganz ordentlich. Die herausgespielten Torchancen konnten aber leider nicht verwertet werden, sodass auch das letzte Drittel auf das Konto der Gäste aus Ingolstadt ging.


Verlieren ist bitter, gehört im Sport aber dazu. Umso größer und wichtiger sind die Erkenntnisse, woran intensiv gearbeitetwerden muss. Darum gilt, Trikot richten und die Sache am kommenden Sonntag, um 11:00 Uhr, dahoam in der Clariant Arena gegen die Spielgemeinschaft EHC Straubing II / EV Dingolfing II besser machen.



88 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page