top of page

U20 holt erneut 3 Punkte

Am Samstag empfing die U20 SG EV Moosburg/EC Pfaffenhofen SG ESV Dachau/ESC München in der heimischen Clariant-Arena. Trainer Chris Seidlmayer plagen derzeit Verletzungssorgen. Mit Hannes Germaier und Emil Heimbach, die verletzungsbedingt länger ausfallen, fehlen ihm zwei Stammspieler. Außerdem musste er auf die U17 Spieler Simon Hoegl und Tobi Hellauer verzichten. So hatte Seidlmayer nur 11 Spieler und 1 Torwart zur Verfügung. Die Gäste waren mit 19 Spielern und 1 Torwart angereist.

 

Von der ersten Spielminute an waren die Gastgeber präsent und das Spiel fand überwiegend im gegnerischen Drittel statt. Wie im Spiel gegen Dingolfing konnten die Grüngelben ihre Chancen nicht verwerten und gingen mit 0:0 in die erste Drittelpause. Mitte des 2. Drittels traf Andy Schatzl auf Zuspiel von Mark Barker und Tobi Lachner zum 1:0. Tobi Lachner konnte wenig später auf 2:0 erhöhen. Kurz vor Ende des zweiten Drittel gelang den Gästen der Anschlusstreffer. Im letzten Drittel spielten die Moosburger konsequent und Mark Barker und Maxi Gartner trafen zum 4:1 Endstand.

 


86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

U20

Kommentare


bottom of page