top of page

DER KAPITÄN VERLÄNGERT

Stefan Groß bleibt in der Dreirosenstadt und streift somit für die siebte Saison das Dress des EV Moosburg über. Im letzten Jahr durfte er auf diesem sogar das “C” tragen und konnte mit 25 Punkten in 25 Spielen von seinem Sturmtalent überzeugen.


 


Dass der sportliche Erfolg im letzten Jahr zu wünschen ließ, weiß Groß genau wie auch seine Teamkollegen. “Wir müssen das jetzt einfach abhaken und wieder bei Null anfangen”, so der 27-jährige. Besonders den Umschwung mit jungen Spielern nennt er hierbei, man solle dies aber nicht negativ sehen, sondern “eher als Chance nutzen und es diese Saison einfach besser machen.” Im letzten Jahr brachte man ihm das Vertrauen entgegen, die Mannschaft als Kapitän anzuführen. “Ich habe schon immer versucht, möglichst viel Verantwortung zu übernehmen. Mit dem C auf der Brust ist das Feeling aber doch nochmal ein anderes. Natürlich ist es einfacher, in einer erfolgreichen Saison eine Mannschaft zu führen”, bilanziert er. Auf eine bessere Saison freut sich Groß und wünscht sich diese vor allem verletzungsfrei für sich und seine Mannschaftskollegen. “Wir wollen unsere gesteckten Ziele erreichen und mit einem erfolgreichen Team den Verein nach vorne bringen”, so der Routinier. Er selbst hält sich aktuell mit Inlinehockey fit und ist Dank seines Jobs im Fitnessstudio sowieso jederzeit gut im Training.


 


Auch die Führungsriege des EVM freut sich, mit Groß einen weiteren starken Spieler behalten zu können und blickt hoffnungsvoll auf eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison mit der Nummer 14.


 



Foto: Verena Hölzl



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

TOPSCORER BLEIBT AN BORD

Benjamin Obermeier trägt auch in der kommenden Saison das Dress des EV Moosburg. Auf die letzte Saison blickt Obermeier ein wenig...

Comments


bottom of page