top of page

ENDSTAND

Am vergangenen Freitagabend trat der EV Moosburg die Reise zu den EV Pfronten „Falcons“ an. Dort siegten die Grün Gelben mit 3:5 nachdem sie top gekämpft hatten.



Die frühe Führung gelang Stefan Groß bereits nach 48 Sekunden auf Zuspiel von Leonard Schreiber. Beide Mannschaften fanden rasch ins Spiel und so legten die Gastgeber in der dritten Spielminute zum Ausgleich nach, brachten sich in der siebten Minute sogar in Führung zum 2:1. Vincenz Maier glich kurz danach auf Zuspiel von Stefan Groß aus (10‘). Das erste Drittel endete mit einem Spielstand von 2:2.



Den Mittelabschnitt eröffneten die Falcons mit dem Führungstreffer zum 3:2 in Überzahl. Davon aufgeweckt überstanden die Gäste die sofort folgende und alle weiteren Unterzahlsituationen ohne Gegentreffer. In der 33. Minute brachte Cedrick Chagnon nach Vorlage von Leonard Schreiber den Ausgleich zum 3:3. Nur fünf Minuten später passte Benjamin Franz zu Cedrick Chagnon und dieser netzte zur 3:4-Führung ein.



Mit diesem Ergebnis startete man in das letzte Drittel. Oft scheiterten die Gastgeber an Moosburgs Schlussmann Johannes Probst, welcher in dieser Partie seine Brillanz unter Beweis stellte. Max Retzer besiegelte die gute Leistung der Grün Gelben in der 56. Spielminute noch mit dem 3:5-Treffer.



Unsere Torschützen: Groß (Schreiber), Maier (Groß), Chagnon (Schreiber), Chagnon (Franz), Retzer



Strafminuten: 4+10/13



63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ENDSTÄNDE

bottom of page