top of page

U11 II - Solider Auftritt im zweiten Anlauf

Stolperte die U11 II letzte Woche noch in die neue Saison, so war am vergangenen Sonntag gegen die SG EHC Straubing II / EV Dingolfing II davon nichts mehr zu merken. Von Beginn an drückte die SG EV Moosburg II / EV Landshut II dem Spiel ihren Stempel auf und war größtenteils die spielbestimmende Mannschaft.


Anpfiff und los. Bereits zu Beginn musste das Team der SG EHC / EVD feststellen, dass sie mit unserer U11 kein leichtes Spiel haben würden. Beide Mannschaften lieferten sich starke Zweikämpfe, doch die SG EVM II / EVL II spielte geschickter, blieb trotz Gegentreffer konzentriert und entschied somit das erste Drittel für sich.


Auch mit dem Aufritt im zweiten Spielabschnitt war Coach Ilker Eris zufrieden. Das ruhige und konzentrierte Spiel wurde weiter durchgesetzt und die Moosburger Goalies mussten nur selten hinter sich greifen. Aber wie schon zuletzt waren die Torpfosten der Gäste nicht auf der Seite des EVM.

Im Schlussabschnitt nahm die Partie noch einmal Spannung auf, denn der Spielgemeinschaft des EHC / EVD gelang eine kleine Aufholjagd. Mehrmals glückte den Gästen ein Konter, sodass sie die Verteidiger stehen ließen und zielsicher die Scheibe im Tor der SG EVM / EVL versenkten. Zum Ende der Partie war ein Endstand von 6:6 auf der Anzeigetafel zu lesen.


Und dann war da noch unser Goalie Paul, der an dieser Stelle unbedingt erwähnt werden muss. Der 6-jährige aus der U9 des EV Moosburg absolvierte sein erstes U11 Spiel und damit auch sein erstes Spiel mit den großen Toren. Sicher und selbstbewusst stand er in seinem Kasten und erntete für seine Paraden vom gesamten Team und dem Publikum riesigen Applaus.


Das nächste Spiel der U11 II ist am am 25.11. auswärts beim EV Regensburg.



88 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page